Willkommen

Was ist Gewaltfreie Kommunikation?

Die Gewaltfreie Kommunikation ist eine Haltung dem Leben gegenüber, eine ganz eigene Sprache in der die Gefühle und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Die zentralen Fragen sind, was ist gerade in mir lebendig und was brauche ich. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft uns Verantwortung für unsere Gedanken, unsere Gefühle und unsere Handlungen zu übernehmen und dadurch zu aktiven Regisseuren unseres Lebens zu werden.

Die Gewaltfreie Kommunikation lädt uns ein:

  • wahrhaftig und ehrlich statt nett zu sein.
  • die Power unserer Wut kraftvoll für uns statt gegen andere ein zu setzen
  • statt in Schuld zu verharren, uns berührbar zu machen und Anteil zu nehmen
  • statt anzuklagen und zu verurteilen, zu sagen was wir brauchen
  • für unsere Bedürfnisse zu sorgen ohne andere zu manipulieren